Bildungsmesse

Herzlich willkommen zur Bildungsmesse Inn-Salzach 2023!

Die Website zur Bildungsmesse Inn-Salzach ist ganzjährig geschaltet - Sie können sich jederzeit informieren!

Infos für Schülerinnen, Schüler, Studienanfänger, Studierende und und und ... viel Spaß!

Jetzt geht es wieder los - die Bildungsmesse Inn-Salzach erwartet dich am Freitg, 28.04.2023 und Samstag, 29.04.2023 wieder auf dem Messegelände in Burghausen! Freu dich drauf! Du kannst von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit deinen Mitschülern, mit deinen Freunden und natürlich auch mit den Lehrern und Eltern die Messe besuchen und dich über deine berufliche Zukunft informieren. Vor Ort! Hab Spaß und nutz die Gelegenheit für Information, für Kontakte - und für ein Match! Du und Dein Ausbildungsbetrieb!

Infos für Eltern

Schon im Vorfeld der Messe können Sie sich jederzeit online immer wieder über die Website neu informieren, neu orientieren und mit Ihrem Kind über die verschiedenen Ausbildungsberufe und Ausbildungsbetriebe in der Region sprechen.

Die Aussteller treffen Sie persönlich vor Ort auf dem Messegelände - Eintritt frei!

Über Ausbildungsberufe, Praktikumsplätze und Ausbildungsbetriebe sowie Studieneinrichtungen steht Ihnen auch das Ausbildungsverzeichnis Inn-Salzach jederzeit zur Verfügung.

Infos für Lehrkräfte

Die Thema Berufsorientierung wird – je näher es an den Schulabschluss geht – ein immer wichtigerer Punkt im Schul- und Privatleben Ihrer Schülerinnen und Schüler. Sie als Lehrkraft sind hier ein wichtiger Ansprechpartner. Sie kennen Ihre Schülerinnen und Schüler und deren Talente.

Natürlich unterstützen wir Sie gerne; es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten, Ausbildungsberufe und -betriebe kennenzulernen. Unsere Angebote ergänzen sich: Ausbildungskompass, Ausbildungsverzeichnis Inn-Salzach, Girls' und Boys'-Day - und nicht zuletzt die Bildungsmesse Inn-Salzach, die wieder in Präsenz stattfinden kann. 

Die Thema Berufsorientierung wird – je näher es an den Schulabschluss geht – ein immer wichtigerer Punkt im Schul- und Privatleben Ihrer Schüler. Sie als Lehrkraft sind hier ein wichtiger Ansprechpartner für Ihre Schüler. Sie kennen Ihre Schüler und deren Fähigkeiten und Begabungen. Falls Sie Infos, Tipps, Ansprechpartner für die Vorbereitung auf den Messebesuch benötigen, dann rufen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns, wenn Sie die Bildungsmesse Inn-Salzach 2023 besuchen!

Bitte bereiten Sie Ihre Schüler schon im Vorfeld auf den Messenbesuch vor. Schauen Sie sich auf der Website um, entdecken Sie gemeinsam die Ausbildungsberufe und Ausbildungsfirmen und die Studiengänge, die angeboten werden. Was interessiert Ihre Schüler? Welche Firmen? Welche Studiengänge? Duales Studium oder Ausbildungsberuf? Wie viel Geld verdient man wo? Wie kann ich mich beruflich entwickeln und fortbilden? 

Bustransfer für den Messebesuch: 
Wer den Bustransfer nutzen möchte, meldet bitte: die Klassen mit Schüleranzahl, Anzahl der Lehrkräfte, Ansprechpartner mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Besuchstag, Abfahrt ab Schule, Abfahrt ab Messegelände,  bis 27. Februar 2023 an  bei Christine Langlechner,  christine.langlechner@lra-aoe.de  
Nach Beauftragung der Busunternehmen werden Sie entsprechend benachrichtigt.

Wir wünschen Allen einen interessanten Messebesuch!

Infos für Weiterbildungsinteressierte

Die Bildungsmesse Inn-Salzach richtet sich nicht nur an Ausbildungsplatzsuchende und zukünftige Studenten. Ein kleiner aber feiner Teil unserer Aussteller sind regionale Bildungseinrichtungen, die interessante Fort- und Weiterbildungskurse anbieten.

mehr Informationen

Ausstellerübersicht

de;lra-aoe;wirtschaftsfoerderung